Workshop vom 22. bis 23. Oktober 2024 in Prag

 

Gelassen in Krisenzeiten

 Das Programm in Prag soll Spaß bringen und etwas in unserem Leben in Bewegung bringen. Im Workshop in Prag wechseln sich Impulsvorträge, begleitendes Selbststudium und genügend Raum für gegenseitigen Austausch an inspirierenden Orten ab.

Unsere Seele schwingt und wir schwingen mit.

 

… ein „Seminar In The City“

 

Wir werden im Rahmen unseres Themas "Von der Kunst, in Krisenzeiten gelassen Neues zu beginnen" in Prag unterwegs sein und unsere neuen Erkenntnisse mit schönen Erlebnissen verbinden.  

 

Auf entspannenden Spaziergängen bei unserer Reise nach Innen wechseln wir immer wieder Standpunkte und Perspektiven und lassen uns inspirieren von den herrlichen Blicken über zeitlos wirkende Panoramen... und einer Architektur und Kunst, die eine Ahnung in uns davon entstehen lässt, dass es hinter dem oft so Profanen unserer alltäglichen Lebensumwelt eigentlich um viel Größeres geht.

Der Wallenstein-Park am Senat


Und natürlich wollen wir Prag auch kulinarisch genießen… und die Pausen nutzen, uns über unsere Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen. 

Karussell auf dem Petřin

Der Workshop in Prag findet an einem Dienstag und Mittwoch statt; zum einen weil am Wochenende in Prag oft sehr viele Touristen sind und wir uns ja im Rahmen unseres "Seminar In The City" in der Stadt bewegen wollen. Und zum anderen, damit, falls gewünscht, noch genug Zeit für den Rest der Woche verbleibt, das Gelernte vor Ort sacken und wirken zu lassen. Auch stehe ich Euch in dieser Zeit gerne noch in Prag für vertiefende Einzelberatungen zur Verfügung. 

 

Die hier im Programm aufgeführten Orte, an denen wir uns an den zwei Tagen aufhalten wollen, können sich kurzfristig ändern, wenn das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung machen sollte. Aber keine Sorge: Prag bietet viele interessante Orte... auch abseits der weithin bekannten.


Erster Tag


V O R M I T T A G :

 

UNSER RHYTHMUS DER SEELE

 

Vortrag, Übung und Gespräch

Was ist der „Rhythmus der Seele“ und welche Seelenphasen gibt es?

Eine Einführung in die Welt der Seele und den Rhythmus der Seele

 

Auf dem Petřin, an und in der Sternwarte, Kloster Strahov

 


N A C H M I T T A G :

 

TYPISCHE LEBENSPHASEN / TYPISCHE KRISENZEITEN

 

Vortrag und praktische Übungen

Gibt es typische Lebensalter für Krisen? Wann kann man sich für Veränderungen Zeit lassen und wann auf keinen Fall? Gibt es den „optimalen Zeitpunkt“ Neues zu beginnen?

Wir übertragen den Siebener-Rhythmus auf unser Leben und lokalisieren typische Krisenzeiten, ihre Dauer und ihre Phasen.

 

Burgviertel und Wallensteinpark

 


Abendveranstaltung  (Angebot)

 

Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in der Prager Altstadt

Die Malá Strana mit dem Burgviertel

Zweiter Tag


V O R M I T T A G :

 

PRAKTISCHE ANWENDUNG DES WISSENS

 

Einzelarbeit und gemeinsame Besprechung

Erstellung eines individuellen zeitlichen Fahrplans für die persönliche Umbruch- oder Krisensituation

 

Im und um den Havlíčkovo sady in Vinohrady


N A C H M I T T A G :

 

RAUM FÜR OFFENE FRAGEN

 

Einzelgespräche

Raum für offene Fragen und Tipps aus meiner Beratungspraxis

Abschlussrunde, Verabschiedung

  

An der Moldau in der Nähe der Oper

 

Ende der Veranstaltung: ca. 17:00 Uhr

 

An der Karlsbrücke